April 2016
Chinesische und japanische Premieren:  In unabhängigen Ansagetextproduktionen produzierten wir erstmalig Sicherheitsdurchsagen in japanischer und chinesischer Sprache. Die Herausforderungen, hierfür professionelle Sprecher/innen, Übersetzer/innen und Regisseur/innen zu gewinnen, ist auch diesmal wieder erfolgreich geglückt! Das Spektrum unserer Fremdsprachen-Referenzen steigt unaufhörlich!

September 2015
Markteinführung Akustik-Pilot:  Aus der Idee eines akustischen Szenarien-Monitoring-Systems zur Unterstützung zur Verbesserung von Live-Ansagen für Personal von Leitstellen und Kontrollräumen ist ein fertiges Produkt geworden, das jetzt in den Vertrieb geht. Damit ist Sprech-Fabrik Engineering jetzt auch in der Entwicklung und Herstellung spezialisierter Produkte für die Sprachverständlichkeit tätig. 
Die Erstinstallation des Systems erfolgte im Juni 2015 in der Zentralen Betriebsleitstelle der Thüringer Autobahn-Verkehrstunnel.

Januar 2013
Der Hamburger Elbtunnel auf der A7 ist mit rund 120.000 Fahrzeugen/Tag Deutschlands meist frequentierter Straßentunnel. Die 3 bauältesteten Tunnelröhren (Bj. 1976) wurden von 2009 - 2013 einer sehr umfangreichen sicherheitstechnischen Nachrüstung unterzogen. Am 2. Februar 2013 erfolgt die abschließende Verkehrsfreigabe der zuletzt bearbeiteten östlichen Tunnelröhre. Die Röhren verfügen nun über modernste SLASS--Lautsprechertechnik, die auch bei maximaler Verkehrsbelastung exzellente Sprachverständlichkeit herstellt. Das Beschallungskonzept schließt alle Fluchttunnel ein und eine Rundfunkübertragung der Evakuierungsdurchsagen, die Leitwarten-Sprechstellen wurden für höchste Bedienungssicherheit in Notfällen ergonomisch ausgelegt. Die vollständige Planung und Bauüberwachung der Lautsprecheranlagen wurde von Sprech-Fabrik Engineering geleistet, alle Ansagetextkonserven wurden von Sprech-Fabrik Ansagetextproduktionen hergestellt.  Weiteres siehe:  http://www.abendblatt.de/hamburg/article113257107/Freie-Fahrt-Endlich-ist-der-Elbtunnel-fertig.html

April 2012

Erfolgreiche Premiere des neuen Sprech-Fabrik-Seminars "Sprecherschulung für Leitwartenpersonal"  beim Thüringer Landesbetrieb für Verkehr.
 

März 2012: 
Entwurf und die z.Zt. noch laufende fachtechnische Bauüberwachung für die SLASS-Lautsprecherausstattung des niedersächsischen Heidkopftunnels auf der A-38 wurde durch Sprech-Fabrik Engineering geleistet. Die Verkehrsfreigabe erfolgte im Januar 2012.  Weiteres siehe: 
www.strassenbau.niedersachsen.de/portal/live.php?&article_id=102187&navigation_id=20988&_psmand=135